Die LÜBECKER MUSEEN haben wieder geöffnet

Liebe Besucher:innen,

die LÜBECKER MUSEEN haben ihre Türen für Sie geöffnet! Ihnen, liebe Besucher:innen, die sichere Teilhabe an den kulturellen Schätzen der Stadt Lübeck in unseren Museen zu ermöglichen, ist uns ein wichtiges Anliegen. 

Der Besuch unserer Museen und Ausstellungen ist nur für nachweislich getestete, geimpfte oder genesene Personen möglich. Selbsttests dürfen wir nicht anerkennen. Ausgenommen von der Testpflicht sind Kinder unter 7 Jahren sowie minderjährige Schülerinnen und Schüler, die nachweislich regulär zweimal pro Woche in der Schule getestet werden.

Besucher:innen die das 16. Lebensjahr vollendet haben, bitten wir ihre Identität mittels eines gültigen amtlichen Lichtbildausweises nachzuweisen.

Die Pflicht zur Kontaktdatenerfassung, sowie zum Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung entfällt.

Wir empfehlen Ihnen, zu anderen Besucher:innenn und Museumsmitarbeiter:innen weiterhin einen Mindestabstand von 1,5 Metern einzuhalten. Eine Verpflichtung dazu gibt es aber nicht mehr.

Bitte befolgen Sie weiterhin die bekannten, vor Ort nochmals ausgeschilderten Hygienevorschriften.

schliessen
Filter
Unsere
für
für
SA | 23.10.2021 | 10:00 - 11:00 Uhr
Öffentliche Führung
GastArbeiter!?
GastArbeiter!?
Created with Sketch.

Tauchen Sie ein in das Thema der Gastarbeiter in Lübeck. Nicht nur Exponate und historische Informationen erwarten Sie in der Ausstellung, sondern vor allem Interviews und Zeitzeugenberichte ehemaliger Gastarbeiter, die der Geschichte ein Gesicht geben und uns einen Blick in ihr damaliges Leben erlauben.

Kurator Dr. Lars Frühsorge führt persönlich durch die neue Sonderausstellung.

Nach der aktuell gültigen Coronaverordnung ist die Teilnehmerzahl bei dieser Führung begrenzt.

Daher ist eine telefonische Voranmeldung dringend notwendig unter der Telefonnummer 0451/ 1224195

Die Teilnahme an der Führung ist nur unter den aktuellen Corona-Regelungen möglich.

Die Führung findet nur statt, wenn eine Mindestteilnehmerzahl von 4 erreicht ist. Sollte der Termin abgesagt werden müssen, werden sie telefonisch informiert und Ihnen ein neuer Termin angeboten.

Preis: Erwachsene: 7 / Kinder & Jugendliche 6-15 Jahre: 2 / 16-18 Jahre: 5 €
FR | 05.11.2021 | 14:00 - 17:00 Uhr
Öffentliche Führung
Zeit des Erinnerns 2021
Eine etwas andere Lesestunde
Zeit des Erinnerns 2021
Created with Sketch.

- Entbehrung, Leid und Angst kennzeichnen die Erinnerung an Zwangsarbeit und Kriegsgefangenschaft in Lübecker Betrieben -

Während des Zweiten Weltkrieges haben zehntausende von Menschen während der Zeit ihrer Zwangsarbeit und Kriegsgefangenschaft unter menschenunwürdigen Bedingungen in vielen Lübecker Betrieben gearbeitet und in Lagern gelebt.

In einem Großlesebuch können alle diese Erinnerungen nachgelesen werden. Es kann sich viel Zeit gelassen werden, ein kundiges Vereinsmitglied steht für Nachfragen und Gespräche zur Verfügung.

Eine Anmeldung für maximal 2 Personen gleichzeitig ist unbedingt erforderlich unter 0451-74894 bzw. helga.martens@travedsl.de

Veranstaltungsort

Industriemuseum Geschichtswerkstatt Herrenwyk, Kokerstr. 1-3, 23569 Lübeck

Veranstalter

Verein für Lübecker Industrie- und Arbeiterkultur e. V

Preis: Erwachsene: 4 / Ermäßigte: 3 / Kinder & Jugendliche 6-15 Jahre: 2 €
SA | 06.11.2021 | 10:00 - 17:00 Uhr
Öffentliche Führung
Zeit des Erinnerns 2021
Eine etwas andere Lesestunde
Zeit des Erinnerns 2021
Created with Sketch.

- Entbehrung, Leid und Angst kennzeichnen die Erinnerung an Zwangsarbeit und Kriegsgefangenschaft in Lübecker Betrieben -

Während des Zweiten Weltkrieges haben zehntausende von Menschen während der Zeit ihrer Zwangsarbeit und Kriegsgefangenschaft unter menschenunwürdigen Bedingungen in vielen Lübecker Betrieben gearbeitet und in Lagern gelebt.

In einem Großlesebuch können alle diese Erinnerungen nachgelesen werden. Es kann sich viel Zeit gelassen werden, ein kundiges Vereinsmitglied steht für Nachfragen und Gespräche zur Verfügung.

Eine Anmeldung für maximal 2 Personen gleichzeitig ist unbedingt erforderlich unter

0451-74894 bzw. helga.martens@travedsl.de

Veranstaltungsort

Industriemuseum Geschichtswerkstatt Herrenwyk, Kokerstr. 1-3, 23569 Lübeck

Veranstalter

Verein für Lübecker Industrie- und Arbeiterkultur e. V.

Preis: Erwachsene: 4 / Ermäßigte: 3 / Kinder & Jugendliche 6-15 Jahre: 2 €
SO | 07.11.2021 | 10:00 - 17:00 Uhr
Öffentliche Führung
Zeit des Erinnerns 2021
Eine etwas andere Lesestunde
Zeit des Erinnerns 2021
Created with Sketch.

- Entbehrung, Leid und Angst kennzeichnen die Erinnerung an Zwangsarbeit und Kriegsgefangenschaft in Lübecker Betrieben -

Während des Zweiten Weltkrieges haben zehntausende von Menschen während der Zeit ihrer Zwangsarbeit und Kriegsgefangenschaft unter menschenunwürdigen Bedingungen in vielen Lübecker Betrieben gearbeitet und in Lagern gelebt.

In einem Großlesebuch können alle diese Erinnerungen nachgelesen werden. Es kann sich viel Zeit gelassen werden, ein kundiges Vereinsmitglied steht für Nachfragen und Gespräche zur Verfügung.

Eine Anmeldung für maximal 2 Personen gleichzeitig ist unbedingt erforderlich unter

0451-74894 bzw. helga.martens@travedsl.de

Veranstaltungsort

Industriemuseum Geschichtswerkstatt Herrenwyk, Kokerstr. 1-3, 23569 Lübeck

Veranstalter

Verein für Lübecker Industrie- und Arbeiterkultur e. V.

Preis: Erwachsene: 4 / Ermäßigte: 3 / Kinder & Jugendliche 6-15 Jahre: 2 €
FR | 12.11.2021 | 14:00 - 17:00 Uhr
Öffentliche Führung
Zeit des Erinnerns 2021
Eine etwas andere Lesestunde
Zeit des Erinnerns 2021
Created with Sketch.

- Entbehrung, Leid und Angst kennzeichnen die Erinnerung an Zwangsarbeit und Kriegsgefangenschaft in Lübecker Betrieben -

Während des Zweiten Weltkrieges haben zehntausende von Menschen während der Zeit ihrer Zwangsarbeit und Kriegsgefangenschaft unter menschenunwürdigen Bedingungen in vielen Lübecker Betrieben gearbeitet und in Lagern gelebt.

In einem Großlesebuch können alle diese Erinnerungen nachgelesen werden. Es kann sich viel Zeit gelassen werden, ein kundiges Vereinsmitglied steht für Nachfragen und Gespräche zur Verfügung.

Eine Anmeldung für maximal 2 Personen gleichzeitig ist unbedingt erforderlich unter

0451-74894 bzw. helga.martens@travedsl.de

Veranstaltungsort

Industriemuseum Geschichtswerkstatt Herrenwyk, Kokerstr. 1-3, 23569 Lübeck

Veranstalter

Verein für Lübecker Industrie- und Arbeiterkultur e. V.

Preis: Erwachsene: 4 / Ermäßigte: 3 / Kinder & Jugendliche 6-15 Jahre: 2 €

Aktuelle Ausstellungen