Die LÜBECKER MUSEEN haben wieder geöffnet

Liebe Besucher:innen,

die LÜBECKER MUSEEN haben ihre Türen für Sie geöffnet! Ihnen, liebe Besucher:innen, die sichere Teilhabe an den kulturellen Schätzen der Stadt Lübeck in unseren Museen zu ermöglichen, ist uns ein wichtiges Anliegen. 

Ab Montag (23.08.21) ist der Besuch unserer Museen und Ausstellungen nur für nachweislich getestete, geimpfte oder genesene Personen möglich. Selbsttests dürfen wir nicht anerkennen. Ausgenommen von der Testpflicht sind Kinder unter 7 Jahren sowie minderjährige Schülerinnen und Schüler, die nachweislich regulär zweimal pro Woche in der Schule getestet werden.

Zu Ihrer eigenen Sicherheit erfolgt eine Kontaktdatenerfassung an der Museumskasse vor Ort. Dafür nutzen wir die Luca-App. Ihre Kontaktdaten können Sie direkt in die App hochladen, oder Sie füllen einfach händisch unseren Kontaktbogen an der Museumskasse aus. 

HIer finden Sie alle weiteren für Ihren Besuch notwendigen Hygiene- und Sicherheitsbedingungen.

schliessen
Filter
Unsere
für
für
SA | 25.09.2021 | 11:00 - 13:00 Uhr
Öffentliche Führung
Hafen des ehemaligen Hochofenwerkes an der Trave
Eine Führung im Rahmen „Tage der Industriekultur am Wasser, Metropolregion Hamburg“
Hafen des ehemaligen Hochofenwerkes an der Trave
Created with Sketch.

Die notwendigen Rohstoffe für die Roheisengewinnung und entstandenen Produkte wurden über die Ostsee in die günstige Lage an der unteren Trave transportiert.

Als Relikte des ehemaligen Hafens des Hochofenwerkes sind das ursprüngliche Hafenbecken und Reste der Hafenbegrenzung zu sehen und über die heutige Straße „Alter Kühlturm“ ragten ehemals die Schrägaufzüge zu den drei Hochöfen.

Veranstalter: Verein für Lübecker Industrie- und Arbeiterkultur e.V.

Treffpunkt: Industriemuseum Geschichtswerkstatt Herrenwyk, Kokerstr. 1-3, 23569 Lübeck

Die Führung ist kostenlos. Um eine Spende wird gebeten.

 

SO | 26.09.2021 | 11:00 - 13:00 Uhr
Öffentliche Führung
Leben nahe des ehemaligen Hochofenwerks an der Trave - Werkssiedlung des ehemaligen Hochofenwerkes
Eine Führung im Rahmen „Tage der Industriekultur am Wasser, Metropolregion Hamburg“
Leben nahe des ehemaligen Hochofenwerks an der Trave - Werkssiedlung des ehemaligen Hochofenwerkes
Created with Sketch.

Die Werkssiedlung des ehemaligen Hochofenwerks ließ  Direktor Dr. Moritz Neumark 1906 anfangs für die in Schlesiens Bergbau- und Industriegebieten abgeworbenen Hochofenfacharbeiter bauen.  Die Wohnungen und die Gärten zur Selbstversorgung waren für damalige Verhältnisse relativ groß.  Durch die Lage des Werkes an der Trave wurde das Leben in der Werkssiedlung beeinflusst: Arbeit im Hochofenwerks am Wasser, Trave-Querung über die Herrenbrücke und die Fähre nach Schlutup, Nutzung der Trave für die Freizeitgestaltung wie baden und segeln. 

Veranstalter: Verein für Lübecker Industrie- und Arbeiterkultur e.V.

Treffpunkt: Industriemuseum Geschichtswerkstatt Herrenwyk, Kokerstr. 1-3, 23569 Lübeck

Die Führung ist kostenlos. Um eine Spende wird gebeten.

SA | 23.10.2021 | 10:00 - 11:00 Uhr
Öffentliche Führung
GastArbeiter!?
GastArbeiter!?
Created with Sketch.

Tauchen Sie ein in das Thema der Gastarbeiter in Lübeck. Nicht nur Exponate und historische Informationen erwarten Sie in der Ausstellung, sondern vor allem Interviews und Zeitzeugenberichte ehemaliger Gastarbeiter, die der Geschichte ein Gesicht geben und uns einen Blick in ihr damaliges Leben erlauben.

Kurator Dr. Lars Frühsorge führt persönlich durch die neue Sonderausstellung.

Nach der aktuell gültigen Coronaverordnung ist die Teilnehmerzahl bei dieser Führung begrenzt.

Daher ist eine telefonische Voranmeldung dringend notwendig unter der Telefonnummer 0451/ 1224195

Maskenpflicht und Abstandsgebot ist weiterhin einzuhalten. 

Die Teilnahme an der Führung ist nur unter den aktuellen Corona-Regelungen möglich.

Die Führung findet nur statt, wenn eine Mindestteilnehmerzahl von 4 erreicht ist. Sollte der Termin abgesagt werden müssen, werden sie telefonisch informiert und Ihnen ein neuer Termin angeboten.

Preis: Erwachsene: 7 / Kinder & Jugendliche 6-15 Jahre: 2 / 16-18 Jahre: 5 €
SA | 13.11.2021 | 10:00 - 11:00 Uhr
Öffentliche Führung
GastArbeiter!?
GastArbeiter!?
Created with Sketch.

Tauchen Sie ein in das Thema der Gastarbeiter in Lübeck. Nicht nur Exponate und historische Informationen erwarten Sie in der Ausstellung, sondern vor allem Interviews und Zeitzeugenberichte ehemaliger Gastarbeiter, die der Geschichte ein Gesicht geben und uns einen Blick in ihr damaliges Leben erlauben.

Kuratorin Dr. Bettina Braunmüller führt persönlich durch die neue Sonderausstellung.

Nach der aktuell gültigen Coronaverordnung ist die Teilnehmerzahl bei dieser Führung begrenzt.

Daher ist eine telefonische Voranmeldung dringend notwendig unter der Telefonnummer 0451/ 1224195

Maskenpflicht und Abstandsgebot ist weiterhin einzuhalten. 

Die Teilnahme an der Führung ist nur unter den aktuellen Corona-Regelungen möglich.

Die Führung findet nur statt, wenn eine Mindestteilnehmerzahl von 4 erreicht ist. Sollte der Termin abgesagt werden müssen, werden sie telefonisch informiert und Ihnen ein neuer Termin angeboten.

Preis: Erwachsene: 7 / Kinder & Jugendliche 6-15 Jahre: 2 / 16-18 Jahre: 5 €

Aktuelle Ausstellungen